AA

Burgenlands Nächstes Topmodel 2010 heißt Verena-Katrien Gamlich

©Stefan Pflanzl
Bei der Wahl zu "Burgenlands Nächstes Topmodel 2010" in der Vila Vita Pannonia wurde aus den 10 besten burgenländischen Models (aus fast 90 Bewerberinnen) Verena-Katrien Gamlich (18) zur Schönsten gekürt.
Burgenlands Nächstes Topmodel 2010

Die Klosterneuburgerin mit Familienschwerpunkt im Großraum Eisenstadt gewann um einen halben Punkt (!) vor der Oberpullendorferin Estella Bianca Gludowatz (19). Dritte wurde die 17-jährige Caroline Payer (Eisenstadt).

Starmodel Julia Ganster, die seit diesem Jahr dem Bewerb vorsteht, freut sich: „Diese spannende Entscheidung zeigt wie gut die Reglement-Änderung war.” Seit diesem Jahr werden bekanntlich 50 % der Mode-Runden in den Finaldurchgang mitgenommen.

Verena-Katrien Gamlich vertritt jetzt gemeinsam mit Estella Bianca Gludowatz das Burgenland im osterreichweiten Finale, dass dieses Jahr ebenfalls in der Vila Vita Pannonia stattfinden soll. „Die Vila Vita ist für uns ein zauberhafter Ort und es wird höchste Zeit einmal ein Bundesfinale ins Burgenland zu bringen!” meint Ganster.

Begeistert zeigte sich auch die Jury rund um Opernstar und Ex-Topmodel Annely Peebo, Starmodel Julia Ganster, Model-Coach Ildiko Obiltschnik, Topmodel Gabriela Zakova (Wiens Nächstes Topmodel 2007), Sabrina Naumann (Germanys Next Topmodel-Teilnehmerin, vertrat Mario Max Schaumburg-Lippe, der wegen der Vulkan-Wolke seinen Flug verpasste), Vila-Vita Generaldirektor Bert Jandl, Promi-Winzer Willi Opitz, SEM-Manager Edi Brunner, „Graf Dracula” Walter Horvath und Vorjahressiegerin Katrin Schmit.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Fashion
  • Burgenlands Nächstes Topmodel 2010 heißt Verena-Katrien Gamlich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen