Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buntes Programm beim 15. KlezMORE Festival Vienna

Das KlezMORE Festival feiert sein 15-jähriges Bestehen.
Das KlezMORE Festival feiert sein 15-jähriges Bestehen. ©Tantz
Das KlezMORE Festival Vienna steigt vom 10. bis 25. November bereits zum 15. Mal. Auch in diesem Jahr wird wieder ein umfangreiches Programm mit zahlreichen Highlights geboten. Wir haben alle Infos dazu.

Wenn am 10. November die 15. Ausgabe des KlezMORE Festivals ihren Anfang nimmt, wird das, nicht nur wegen des Jubiläums, eine im Wortsinn runde Angelegenheit. Als ein Festival, das sich im Kern mit einer speziellen, jüdisch verwurzelten Spielart von Musik und deren weiterführenden Aspekten zwischen Traditionspflege und Innovation beschäftigt, wird bis 25. November ein vielfältiges Programm, bestehend aus Konzerten, Lesungen, Vorträgen, Diskussionen, Filme, etc. geboten.

>> Das Festival-Programm im Detail

In Wien werden gleich mehrere Orte im November bespielt: Café Mocca, Ehrbar Saal, Filmhaus Kino Spittelberg, Kirche am Gaußplatz, Kulturcafé Tachles, Metropol, Österr. Volksliedwerk, Porgy & Bess, Reigen, Sargfabrik, Theater Akzent, Vindobona, Zentrum im Werd.

Tickets sind bereits erhältlich, die Abendkassa wird am jeweiligen Spieltag jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Buntes Programm beim 15. KlezMORE Festival Vienna
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen