"Bündnis Zukunft Wien" gegründet

Die Spaltung der FPÖ ist nun auch in Wien perfekt. Am Montag hat sich das „Bündnis Zukunft Wien - Die Stadtpartei“ (BZW) als neuer Klub im Wiener Landtag bzw- Gemeinderat präsentiert.

Mit dabei sind acht der 21 Rathaus-Mandatare der Freiheitlichen. Als Klubvorsitzender fungiert Günther Barnet. Heidrun Schmalenberg und Heike Trammer sind seine Stellvertreterinnen. Weiters mit dabei sind Wilfried Serles, Gunther Wolfram, Brigitte Reinberger, Gerold Sassmann und Barbara Schöfnagel.

Wie Barnet in einer Pressekonferenz in Wien betonte, fand die konstituierende Sitzung des Klubs bereits am Sonntag statt. Daneben gibt es das BZW auch als Landespartei des „Bündnis Zukunft Österreich“. Das entsprechende Dokumente sei vergangene Woche bei der Parteienbehörde im Innenministerium hinterlegt worden, so Barnet. Im Proponentenkomitee scheine dabei auch Nationalrats-Klubobmann Herbert Scheibner auf.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • "Bündnis Zukunft Wien" gegründet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen