Bundesheer: Soldaten sollen nur noch 15 bis 20 Jahre Dienst versehen

Neue Pläne für das Bundesheer von Vertiedigungsminister Gerald Klub.
Neue Pläne für das Bundesheer von Vertiedigungsminister Gerald Klub. ©APA
In einem Interview mit Verteidigungsminister Gerald Klug (SPÖ) wurde nun ein Punkt der Bundesheerreform präzisiert. Ihm schwebe eine 15- bis 20-jährige Laufbahn für Soldaten vor.

In der “Kleinen Zeitung” (Samstag-Ausgabe) meint Verteidigungsminister Gerald Klub, ihm schwebe eine 15- 20-jährige Laufbahn vor. Mit 20 ein- und mit 65 auszutreten sei nicht mehr zeitgemäß. Immerhin will er, dass die Soldaten nach ihrer Tätigkeit beim Heer anderswo im öffentlichen Dienst unterkommen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Politik
  • Bundesheer: Soldaten sollen nur noch 15 bis 20 Jahre Dienst versehen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen