Bulgarische Alko-Lenkerin stürzte über Böschung in Tirol

Eine 24-jährige Bulgarin ist am Silvestertag mit ihrem Pkw auf der Thierseer Landesstraße im Gemeindegebiet von Vorderthiersee (Bezirk Kufstein) ins Schleudern geraten und über eine Böschung abgestürzt. Das Auto überschlug sich laut Polizei mehrmals, ehe es an einem Baum hängen blieb. Die Lenkerin und ihre 21-jährige Beifahrerin mussten aus dem Fahrzeug befreit werden.


Die beiden wurden in das Krankenhaus nach Kufstein eingeliefert. Ein bei der 24-Jährigen durchgeführter Alkotest verlief laut Polizei positiv. Der Unfall ereignete sich kurz nach 7.30 Uhr in einer Linkskurve.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Bulgarische Alko-Lenkerin stürzte über Böschung in Tirol
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen