Buffett und Gates überreden 40 Milliardäre zum Verzicht

Investor Warren Buffett und Microsoft-Gründer Bill Gates haben 40 Milliardäre zum Verschenken des größten Teils ihres Geldes überredet.
“Wir haben eigentlich gerade erst angefangen, aber wir haben schon eine gewaltige Resonanz”, erklärte Buffett am Mittwoch in New York zu dem Projekt “The Giving Pledge” (Das Spendenversprechen).

“40 der wohlhabendsten Familien und Menschen der Vereinigten Staaten haben sich bereiterklärt, den Großteil ihres Vermögens für karitative Zwecke auszugeben.” Darunter seien New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg, “Star Wars”-Erfinder George Lucas, CNN-Gründer Ted Turner und Bankier David Rockefeller.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Buffett und Gates überreden 40 Milliardäre zum Verzicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen