Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bücherbörse vor dem Austria Center

&copy www.buecherboerse.at
&copy www.buecherboerse.at
Der größte Markt für gebrauchte und antiquarische Bücher in Österreich findet 3 Mal im Jahr in der Wiener Stadthalle statt. Mehr als 100.000 Bücher aller Epochen werden von Antiquaren, Händlern und privaten Anbietern zum Verkauf offeriert.

Vom bibliophilen Kinderbuch bis zum günstigen Taschenbuch, aber auch Postkarten, Stiche und Fachbücher jeder Art – ein Kaleidoskop an Wissen und Unterhaltung. Für das leibliche Wohl sorgt ein Café im Foyer der Bücherbörse.

Die meisten Händler lassen mit sich feilschen und der Satz: “Das Buch ist aber in keinem guten Zustand mehr” reicht zumeist aus, um einen Preisnachlass gewährt zu bekommen. Bei geschicktem Handeln und Taktieren kann man um 20 Euro einen Sack voller Taschenbücher mit nach Hause schleppen.

Da der Besucherandrang traditionell sehr groß ist, sollte man nach Möglichkeit die Stadthalle schon am Samstag aufsuchen, um noch die besten Stücke ins Visier nehmen zu können. Andererseits ist der Sonntag für Schnäppchenjäger der bessere Tag, da die meisten Händler gegen Ende der Veranstaltung ihre Bücher “um jeden Preis” loswerden wollen.

SERVICE:

Wann: nächsten Termine: 07. u. 08.05. 2005; 24.09. u. 25.09.2005, 03. u. 04.12. 2005

Wo: Austria Center, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien
Standplatzreservierung: Tel.Nr.: +43.1.513 14 02-12
E-Mail: team@verlagsbuero.at
Preise: erster Tisch: EUR 90,-  (zzgl. 20 % MWSt.)
-jeder weitere Tisch: EUR 70,-  (zzgl. 20 % MWSt.)
-Eintrittspreis: 3 Euro

 

 

 

 

  • VIENNA.AT
  • Flohmärkte
  • Bücherbörse vor dem Austria Center
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen