Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Buben von Pkw niedergestoßen

Symbolfoto &copy Bilderbox
Symbolfoto &copy Bilderbox
Mariahilf: Sechsjährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen - Die beiden Burschen waren gegen 18 Uhr ins Auto gelaufen.

Von einem Pkw wurden Samstag Abend zwei sechsjährige Buben in Wien-Mariahilf niedergestoßen und schwer verletzt.

Nach Angaben der Exekutive ereignete sich der Unfall kurz vor 18.00 Uhr auf der Linken Wienzeile auf Höhe der Nummer 48 bis 52. Can K. aus Favoriten und Ayhan C. aus Floridsdorf waren über einen Zaun geklettert und auf die Fahrbahn gelaufen – direkt vor das Auto der 37-jährigen Therese H. aus der Wiener City.

Der Wagen erfasste die Buben und stieß sie nieder. Mit einem Rettungshubschrauber wurden sie ins Spital gebracht.

Redaktion: Claus Kramsl

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Buben von Pkw niedergestoßen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen