Bub (12) bei Verkehrsunfall in Achau (Bezirk Mödling) verletzt

Der Unfallwagen in Achau
Der Unfallwagen in Achau ©Herbert Wimmer / Pressestelle BFK Mödling
Ein zwölfjähriger Bub ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Achau (Bezirk Mödling) verletzt worden. Ein verunglücktes Auto touchierte die linke Hand des Buben, der auf dem Gehsteig an der Hauptstraße unterwegs war.
An der Unfallstelle

Wie die Feuerwehr berichtete, pralllte der Pkw bei dem Unfall in Achau in der Folge gegen einen Gartenzaun. Der Lenker hatte in einer Rechtskurve die Herrschaft über das Fahrzeug verloren.

Der Unfall in Achau

Der Autofahrer musste laut Bezirksfeuerwehrkommando ebenso wie der Bub vom Roten Kreuz versorgt werden. Der Wagen wurde von Helfern der FF Achau und Hennersdorf geborgen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Bub (12) bei Verkehrsunfall in Achau (Bezirk Mödling) verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen