Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brutaler Raubüberfall in Wettbüro

&copy bilderbox
&copy bilderbox
Außergewöhnlich brutal ging ein Räuber bei einem Überfall in einem Wiener Wettbüro in Floridsdorf vor. Der bewaffnete Kriminelle schlug dem Opfer mit seiner Pistole auf den Kopf und flüchtete.

Ungewöhnlich brutal ist in der Nacht auf heute, Freitag, ein Räuber bei einem Überfall auf ein Wiener Wettbüro vorgegangen. Der bewaffnete Kriminelle betrat das Etablissement in der Brünner Straße in Floridsdorf kurz nach Mitternacht und forderte die Angestellte auf, die Tresore sowie die Handkassa zu öffnen. Danach schlug er der 29-Jährigen mit einer Pistole auf den Kopf und flüchtete. Das Opfer aus Hernals überstand den Überfall glücklicherweise ohne Verletzungen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brutaler Raubüberfall in Wettbüro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen