Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brutale Home Invasion in NÖ: Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Täter-Duo.
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Täter-Duo. ©bilderbox.com (Sujet)
Am Sonntagabend wurden zwei Personen in einem Haus in Niederösterreich brutal ausgeraubt. Sie wurden mit einer Pistole bedroht und geschlagen, der Mann wurde zudem mit Fußtritten attackiert.

Zwei Maskierte haben am Sonntagabend zwei Bewohner in einem Haus in Theresienfeld (Bezirk Wiener Neustadt-Land) beraubt. Die Männer bedrohten eine 40-Jährige und einen 49-Jährigen mit einer Pistole, forderten “Money” und schlugen mit der Faust zu. Das Duo flüchtete laut Polizei mit alten Kameras und Schmucksteinen von geringem Wert. Der 49-Jährige wurde verletzt. Die Exekutive bat um Hinweise.

Hausbewohner in NÖ mit Pistole bedroht und beraubt

Die Unbekannten dürften vergangenen Sonntag gegen 21.00 Uhr durch eine unversperrte Eingangstür in das Wohnhaus gelangt sein, hieß es in der Aussendung am Dienstag. Den beiden Opfern wurde mit der Faust gegen den Kopf geschlagen, dem 49-Jährigen wurden auch Fußtritte versetzt. Während ein Täter die Bewohner im Vorraum mit einer Waffe bedrohte, durchsuchte sein Komplize das Haus nach Wertgegenständen.

Das Duo machte sich mit der Beute aus dem Staub. Die Bewohner riefen die Polizei, eine Alarmfahndung brachte keinen Erfolg. Während die Frau unverletzt blieb, wurde ihr Mitbewohner ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht und ambulant behandelt.

Polizei bittet um Hinweise nach Home Invasion

Beide Täter trugen eine schwarze Strumpfmaske mit Sehschlitzen. Der mit einer schwarzen Pistole bewaffnete Mann wurde als rund 1,70 Meter groß und von kräftiger Statur beschrieben. Er war schwarz gekleidet und trug schwarze Handschuhe. Der andere Unbekannte ist laut Täterbeschreibung rund 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank. Er trug schwarze Ledersportschuhe der Marke Nike.

Beide Männer sprachen laut Polizei Englisch mit ausländischem Akzent. Sachdienliche Hinweise wurden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, unter der Telefonnummer 059133-30-3333 erbeten.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Brutale Home Invasion in NÖ: Polizei bittet um Hinweise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen