Britney Spears – Tour-Horror: Ihre Konzert-Tickets mussten für 2,30 Euro verscherbelt werden!

Autsch, das dürfte die Laune von Pop-Prinzessin Britney Spears gründlich verhageln: Da gibt die Sängerin während ihrer „Circus”-Tour schon extra acht Konzerte in der O2-Arena in London – aber schon nach dem zweiten wollte sie wohl keiner mehr sehen. Die Tickets mussten jetzt für umgerechnet 2,30 Euro verscherbelt werden…

Normalerweise kostet eine Karte 115 Euro, aber die Promoter hatten keine Lust, auf leere Plätze: „Deswegen wurde eine Website kontaktiert, die sich auf den Verkauf von Last-Minute-Tickets spezialisiert hat”, so ein Insider zur britschen Sun. „Es soll auf keinen Fall so aussehen als wäre Britneys Tour nicht erfolgreich.”
Und so war – schwupp – plötzlich die O2-Arena komplett ausverkauft. Ganz schöne Schummel-Aktion…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Britney Spears – Tour-Horror: Ihre Konzert-Tickets mussten für 2,30 Euro verscherbelt werden!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.