Britney Spears plant Hochzeitstanz

Britney plant Hochzeitstanz
Britney plant Hochzeitstanz
Pop-Prinzessin Britney Spears probt Berichten zufolge eine Choreografie, die sie bei ihrer Hochzeit mit Agenten Jason Trawick im nächsten Jahr vorführen will.
Bilder: Britney Spears 2009
Spears bei Teen Choice Awards

Vergessen scheint der gute, alte Walzer: Skandalmagnet Britney Spears (28) will eine spezielle Choreografie auf ihrer Hochzeit tanzen.
Die Chart-Queen datet Star-Agenten Jason Trawick (37) seit wenigen Monaten, dennoch soll 2010 eine Traumhochzeit auf dem Plan stehen.

Die musikalische Blondine war bereits zweimal verheiratet und will das dritte Mal zum schönsten Tag ihres Lebens machen.
“Auf YouTube sah sie ein Pärchen, bei dem die ganze Hochzeitsgesellschaft zu Chris Browns ‘Forever’ vor dem Altar tanzte”, erzählte ein Insider dem US-Magazin ‘National Enquirer’ und ergänzte: “Sie fand das umwerfend und so lustig!”

Spears will nun ihren großen Tag auf die gleiche Weise eröffnen. Ob auch sie ihre Familienmitglieder zum Mittanzen auffordert oder alleine rockt, ist indes nicht bekannt.

Die Entscheidung zum Ja-Sagen wurde übrigens nicht wirklich von den beiden Liebenden gefällt. Spears und Trawick entschlossen sich erst zu dem großen Schritt, nachdem Sean Preston (4) und Jayden James (3), Spears’ Kinder mit Ex-Mann Kevin Federline, ihren Segen gegeben hatten.

Dass der smarte Geschäftsmann der Richtige für die Musikerin ist, zweifelt anscheinend niemand an. “Britney hat keinen Zweifel daran, dass sie den Rest ihres Lebens mit Jason verbringen will”, betonte eine Freundin des Pärchens jüngst. “Sie haben schon über die Ehe gesprochen und freuen sich beide auf eine romantische Hochzeit.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Britney Spears plant Hochzeitstanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen