Britney Spears: Pipi-Terror oder Darm-Alarm? Naja, auf jeden Fall musste Brit mal GANZ dringend…

Selbstverständlich müssen auch Pop-Prinzessinnen wie Britney Spears mal ganz normalsterblich auf's Klo… …und manchmal auch verdammt dringend! Kein Wunder also, dass Brit gestern auch wie ein aufgescheuchtes Huhn in London bei Health Nut zur Kunden-Toilette flitzte…

Hat sie dort etwa was falsches gegessen? Oder hat sich die Sängerin in dem veganen Shop einfach zu viele Gemüsesäfte reingehauen?
Naja egal, Brit hat es ja zum Glück noch rechtzeitig auf’s stille Örtchen geschafft. Und inzwischen ist sie ja auch wieder zu Hause in L.A für einen kleinen Kurz-Urlaub – und kann mal wieder entspannen…
 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Britney Spears: Pipi-Terror oder Darm-Alarm? Naja, auf jeden Fall musste Brit mal GANZ dringend…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen