Britney: Lässt sie sich gehen?

Freunde von Britney Spears sorgen sich nach einem Bericht des "Daily Mirror" (Dienstagausgabe) ernsthaft - nicht etwa um die Gesundheit der 25-Jährigen, sondern um ihre Figur.

Spears solle ihren neuen Freundinnen Paris Hilton und Lindsay Lohan unbedingt einen Korb geben, forderte ein nicht namentlich genannter Freund in der britischen Boulevardzeitung. Beide hätten einen schlechten Einfluss auf Spears – und auf ihre Figur.

„Britney hat so super an sich gearbeitet und nach der Geburt von Jayden im September schnell wieder ihr früheres Gewicht erreicht“, wurde der Freund zitiert. Die Popmillionärin habe nach der Geburt kein Junk-food mehr gegessen und sogar ihre geliebten Milchshakes gestrichen. „Aber in den vergangenen Wochen ist sie wieder in ihre alten Gewohnheiten zurückgefallen. Nach wilden Partynächten mit Paris geht sie direkt in einen Burger-Laden, dann wieder zu Paris’ Haus für weitere Drinks. Das hat schon sichtbare Spuren hinterlassen.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Britney: Lässt sie sich gehen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen