AA

Britney eröffnet Restaurant

Britney Spears, amerikanische Popsängerin, will im Mai ihr Restaurant in New York eröffnen. Das amerikanische Bistro Nyla soll mitten in Manhattan einziehen.

Der bisherige Mieter im Dylan-Hotel , das französische Restaurant Virot, war dem Eigentümer zu altmodisch.

„Das Virot war nicht hip genug“, erklärte Hotelbesitzer Morris Moinian. „Jetzt haben wir die richtige Prominente als Partner für das Restaurant.“ Spears habe sich in die Räume verliebt und wolle im Mai die ersten Gäste empfangen. Der Name Nyla steht für ihren Wohnort New York und ihre Heimat Lousiana.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Britney eröffnet Restaurant
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.