Britney: Come-Back bei Grammy-Awards?

©ap
Das 29-jährige Pop-Sternchen hat erst ihre neue Single "Hold It Against Me" released, es steht aber noch nicht fest ob sie diesen auch bei den Grammys, am 13. Februar, performen wird.
Britney Spears in Action
Britney Spears im Frühjahr 2009
Neue Britney Single released

Am Dienstag veröffentlichte Britney Spears ihre lang erwartete, neue Single “Hold It Against Me” und bereits jetzt fragt man sich ob der Popstar diese auch bei den kommenden Grammys performen wird. Ein Auftritt bei der Preisverleihung, die von der “National Academy of Recording Arts and Science of the United States”, veranstaltet wird wäre der perfekte Zeitpunkt um ein gelungenes Come-Back zu feiern.

Das Umfeld der Sängerin hüllt sich allerdings noch in Schweigen. “Wir haben noch keinen Auftritt bei den Grammys bestätigt”, erklärten Pressesprecher  vor Journalisten. Angeblich wolle Spears ihre Pläne geheim halten um ihre Fans später zu überraschen.

Britney endlich auch privat glücklich

Das ist aber noch nicht alles. Auch privat scheint die Sängerin ihr Glück, in Gestalt von Agent Jason Trawick, gefunden zu haben. Die Gerüchteküche brodelt. Von einer baldigen Verlobung ist die Rede, aber wir wissen nichts wird so heiß gegessen, wie gekocht, es wurde noch nichts bestätigt.

Die Blondine und ihr Freund wurden zwar erst kürzlich bei der Geburtstagsfeier eines Freundes gesichtet und machten einen sehr verliebten Eindruck, aber ein Bekannter meinte nur: “Britney und Jason sahen sehr glücklich aus, aber es wurde nichts von einer Verlobung gesagt.“

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Britney: Come-Back bei Grammy-Awards?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen