Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Britische Königin erfreute sich an 1.000 Pferden

Rund 1.000 Pferde aller Rassen, Größen und Farben haben der als Pferdeliebhaberin bekannten britischen Königin Elizabeth II. (76) zum 50. Thronjubiläum die Reverenz erwiesen.

Höhepunkt der Pferdeschau im Gelände von Schloss Windsor war Samstag Abend die nachgestellte Prozession zur Krönung vor 50 Jahren. Dieses Mal allerdings saß die Königin auf der Tribüne und nicht in der von zahlreichen Reitern begleiteten Staatskarosse.

An der Schau „All the Queen’s Horses“ (Die Pferde der Königin) nahmen auch Kavallerieabteilungen von Armee und Polizei sowie berittene Polizei aus Indien, Kanada und New York teil. Das farbenprächtige Spektakel war zugleich Abschluss der jährlichen Pferdeschau von Schloss Windsor, zu deren Stammgästen die Königin seit Kindertagen gehört.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Britische Königin erfreute sich an 1.000 Pferden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.