AA

Brennbares Gas ausgeströmt

Große Aufregung hat am Donnerstag ausströmendes brennbares Gas in Wien-Hietzing verursacht - Defekte Therme einer Wäscherei.

Ursache war eine defekte Außenwandkombitherme einer Wäscherei auf dem Montecuccoliplatz. Die Feuerwehr stellte eine Konzentration von 15 bis 20 Prozent in der Luft fest, Mieter eines Hauses wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert.

Die Einsatzkräfte öffneten den Hintereingang der Wäscherei und nahmen die Therme außer Betrieb. Ein Störtrupp der Wien Energie sperrte das Gerät, berichtete die Feuerwehr.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brennbares Gas ausgeströmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen