Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brandstiftung in Ottakringer Wohnhaus

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Vermutlich durch Brandstiftung waren Holzplatten und Matratzen Donnerstagabend im Erdgeschoss eines Hauses in der Gansterergasse in Wien-Ottakring in Brand geraten.

Der Brand konnte rasch nach Ausrücken der Einsatzkräfte gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Im ersten Stock des Hauses hatte ein Bewohner kurz nach 22.00 Uhr dichte Rauchentwicklung bemerkt, er kletterte aus dem Fenster und verständigte nach Auskunft der Polizei-Pressestelle die Feuerwehr. Die mutmaßliche Brandstiftung wurde am Freitag vom Kriminalkommissariats West untersucht.

Redaktion: Birgit Stadtthaler

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brandstiftung in Ottakringer Wohnhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen