Brände: Zwei Familien evakuiert

Symbolfoto &copy bilderbox
Symbolfoto &copy bilderbox
Zwei Einsätze für die Wiener Feuerwehr in der Nacht auf Dienstag - zweimal mussten Familien in Nebau und Landstraße vor den Flammen in Sicherheit gebracht werden- verletzt wurde niemand.

In der Nacht zum Dienstag mussten bei zwei Brandeinsätzen zwei jeweils fünfköpfige Familien evakuiert werden. Kurz nach 21 Uhr war im 7. Bezirk in der Neubaugasse 65 in Folge überhitzten Speiseöls die Küche in Brand geraten. Die fünfköpfige Familie konnte die Wohnung rechtzeitig aus eigener Kraft verlassen. Kurz nach 2 Uhr früh war im 3. Bezirk, Rochusgasse 2, aus noch ungeklärter Ursache die zweiflügelige Eingangstür einer Wohnung in Brand geraten. Wegen Verrauchung mussten zwei Erwachsene und drei Kinder von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brände: Zwei Familien evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen