Brand: Nachbar rettete 87-Jähriger das Leben

Der Gemeindebedienstete Helmut Graf (li.) rettete einer 87-Jährigen das Leben.
Der Gemeindebedienstete Helmut Graf (li.) rettete einer 87-Jährigen das Leben. ©Florian Schützenhofer/BFK Mödling
Der Gemeindebedienstete Helmut Graf rettete eine 87-jährige Pensionistin in Wiener Neudorf aus ihrer brennenden Wohnung. Der Brand war in der Küche ausgebrochen.
Bilder des Brandes

Am 20. April roch der Gemeindebedienstete Helmut Graf in seinem Wohnhaus in Wiener Neudorf kurz nach 19.00 Uhr verbranntes Holz. Er ging auf den Gang vor seiner Wohnung und sah wie aus der Nachbarwohnung dicke Rauchschwaden drangen. Der Gemeindebedientete wusste: In dieser Wohnung wohnt eine 87-jährige Pensionistin. Geistesgegenwärtig regierte der Gemeindebedienstete und trat die Türe ein.

Nachbar rettete Frau vor dem Brand

Die Wohnung war zu diesem Zeitpunkt vom Brand schon völlig verraucht. Helmut Graf  kämpfte sich durch die Rauchschwaden und fand die 87-Jährige schon nach kurzer Zeit und brachte sie aus der Gefahrenzone. Graf schloss danach die Wohnungstüre der Pensionistin so gut es ging um ein ausbreiten des Brandes so gut wie möglich zu verhindern. Danach sperrte er vorsorglich den Hauptgashahn ab.

Pensionistin erlitt bei dem Brand schwere Rauchgasvergiftung

Das Rote Kreuz versorgte vor Ort die schwerverletzte Dame. Nach ersten Einschätzungen dürfte sie eine starke Rauchgasvergiftung und Verbrennungen erlitten haben. Die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorfwar zu diesem Zeitpunkt schon vor Ort: Unter Atemschutz drang die Feuerwehr in die Wohnung ein und fand den Brandherd in der Küche. Die Feuerwehrmänner errichteten zusätzlich einen Brandvorhang vor der Tür der Wohnung um das Feuer einzudämmen. Die Helfer wurden rasch Herr der Lage und konnten das Feuer löschen. Das Feuer entstand kurz nach 19.00 Uhr, nachdem die Pensionistin nach eigener Aussage Zigarettenstummel in einen Mistkübel in der Küche geworfen hatte. Die Schadenshöhe wurde mit 10.000 Euro beziffert.

Feuerwehr bedankte sich bei Lebensretter Graf

Der Feuerwehr Einsatzleiter Walter Wistermayer bedankte sich noch vor Ort bei dem Lebensretter Helmut Graf. Laut Wistermayer  wäre dieser Brand-Einsatz mit großer Wahrscheinlichkeit ohne das beherzte Eingreifen des Gemeindebediensteten sehr tragisch ausgegangen.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brand: Nachbar rettete 87-Jähriger das Leben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen