Brand in Wohngebäude in NÖ: Zwei Frauen im Krankenhaus

Am Donnerstag ist der Brand in einem Wohngebäude ausgebrochen.
Am Donnerstag ist der Brand in einem Wohngebäude ausgebrochen. ©Thomas Tinkl
Donnerstagfrüh kam es zu einem Brand in einem Wohngebäude in Niederösterreich. Zwei Frauen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.
Bilder vom Brandort

Nach dem Brand in einem mehrstöckigen Wohngebäude in Maria Enzersdorf (Bezirk Mödling) sind zwei Frauen Donnerstagfrüh ins Krankenhaus gebracht worden. Bei den beiden bestand der Verdacht auf Rauchgasvergiftung, teilte die örtliche Freiwillige Feuerwehr in einer Aussendung mit. Im Einsatz standen in Summe fast 70 Helfer.

Eine Frau war kurzzeitg abgängig

Eine der beiden Frauen war kurzzeitig abgängig gewesen. Nachdem alle Räume ihrer stark verrauchten Wohnung gründlich durchforstet worden waren, gab es schließlich Entwarnung - die Gesuchte tauchte im Freien auf.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Brand in Wohngebäude in NÖ: Zwei Frauen im Krankenhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen