Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Gasthaus im Bezirk Lilienfeld war gelegt

Der Brand in einem Gasthaus in Wiesenfeld (Bezirk Lilienfeld) am Freitag ist gelegt worden. "Es liegt Fremdverschulden vor", sagte Erich Rosenbaum vom Landeskriminalamt am Montagnachmittag auf Anfrage zur APA. Wie bzw. wodurch das Feuer entzündet worden ist, sei aber noch Gegenstand von Ermittlungen, hieß es. Das Lokal war bei dem Brand völlig zerstört worden.


Nur wenige Stunden zuvor stand ein auf dem Parkplatz vor dem Gastronomiebetrieb abgestellter Pkw ebenfalls in Flammen. Dabei handelte es sich laut Polizei eindeutig um Brandstiftung. Auf der Windschutzscheibe des Fahrzeuges war ein Brandbeschleuniger angebracht worden. Beamte stellten zudem zwei Dosen sicher.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Brand in Gasthaus im Bezirk Lilienfeld war gelegt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen