AA

Brand in Donaustadt

Am Kaisermühlendamm, geriet am Vormittag aus bisher ungeklärter Ursache eine Wohnung in Brand.

Ein Feuerwehrmann erlitt bei den Löscharbeiten Verbrennungen im Gesicht und am Hals, verzichtete jedoch darauf, von der Rettung in Krankenhaus gebracht zu werden. Durch das Feuer wurde die Wohnung vollkommen zerstört. Die Amtshandlung führte das Polizeikommissariat Donaustadt.

  • VIENNA.AT
  • Polizei News
  • Brand in Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen