Brad Pitts teures Kunst-Shopping: Für DIESES Gemälde eines deutschen Malers blätterte er 680.000 Euro hin!

Statt für teure Autos und Uhren gibt Hollywood-Star Brad Pitt seine Kohle lieber für Kunst aus. Und DAS nicht zu knapp… Der Schauspieler gab auf der Kunstmesse in Basel gerade innerhalb von Minuten ein kleines Vermögen aus: Er kaufte sich nämlich für 680.000 Euro ein Ölgemälde…

Und das 2×3 m große Bild „Etappe” des Leipziger Malers Neo Rauch wollte Brad schon länger haben.
Ein Insider: „Er stand auf einer Warteliste. Jetzt gehört es endlich ihm.” Und DAS war nicht der einzige Schinken auf dem Pitt scharf war. Eigentlich wollte er nämlich noch weitere 400.000 Euro für ein anderes Werk raushauen – aber leider war es schon ausverkauft.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Brad Pitts teures Kunst-Shopping: Für DIESES Gemälde eines deutschen Malers blätterte er 680.000 Euro hin!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.