Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brad Pitt hob mit Mini-Flieger ab

Angelina und Brad &copy EPA
Angelina und Brad &copy EPA
Brad Pitt und Angeline Jolie haben Wien nicht wie kolportiert in einem komfortablen Jet in Richtung Paris verlassen, sondern in einem winzigen einmotorigen Flieger, der noch dazu von Pitt selbst gesteuert wurde.

Die hochschwangere Jolie musste am Rücksitz ausharren, berichtete Ö3 am Freitag. Ein Fluglehrer überwachte die abenteuerliche Reise.

Grund für die Strapazen: Pitt macht derzeit seinen Flugschein und nutzte die Reise, um sein Stundenpensum aufzufetten. Die Flugzeit nach Paris dürfte rund 4,5 Stunden betragen haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brad Pitt hob mit Mini-Flieger ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen