Boxen: Nicole Wesner feiert zweiten Sieg im zweiten Profikampf

Nicole Wesner siegte in ihrem zweiten Profikampf erstmals durch K.O.
Nicole Wesner siegte in ihrem zweiten Profikampf erstmals durch K.O. ©Olaf Sankat
Nicole Wesner hat auch ihren zweiten Profikampf im Boxen gewonnen. Am Wochenende besiegte die Wienerin ihre ungarische Kontrahentin Helga Petukov in Potsdam durch technisches KO. Die 35jährige setzt damit ihre spät begonnene Karriere erfolgreich fort.
Bilder vom Kampf
Wesner vor 2. Kampf
Ihr Profidebüt

Nicole Wesner bestritt am Samstag in Potsdam ihren zweiten Profikampf im Leichtgewicht. Von Beginn an war die 35jährige dominanter im Ring und kontrollierte das Geschehen. Obwohl der Kampf erst wenige Tage zuvor ausgemacht wurde machte Nicole Wesner einen soliden Eindruck. „Nach meiner Sparringsphase mit der dreifachen Weltmeisterin Ramona Kühne aus dem weltbekannten Boxstall SES habe ich mich perfekt vorbereitet gefühlt.“, erklärte die Wesner.

Nicole Wesner siegt auch im zweiten Profikampf

Helga Petukov konnte keine Akzente setzen und ermöglichte Nicole Wesner viele einfache Treffer. Schon am Ende der ersten Runde war die ungarische Kontrahentin sichtlich angeschlagen. Nur 21 Sekunden nach Beginn der zweiten Runde wurde der Kampf vom Ringrichter abgebrochen, da sich Petukov kaum noch verteidigen konnte. “Nach wenigen Sekunden war mir (…) klar, dass ich den Kampf wohl vorzeitig gewinnen werde.“, berichtete die Wienerin.

Mit dem zweiten Sieg in ihrem zweiten Profikampf kann die ehemalige Amateur-Boxerin Nicole Wesner, die ihm Boxclub Bounce gemeinsam mit Österreichs Boxhoffnung Marcos Nader trainiert, ihre späte Karriere erfolgreich fortsetzen.

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Boxen: Nicole Wesner feiert zweiten Sieg im zweiten Profikampf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen