"Boston Legal"-Star Mentell tödlich verunglückt

Der US-Schauspieler Justin Mentell ist tot.
Justin Mentell 'G-Force' Movie Video Interview

Der Schauspieler aus der US-TV-Serie “Boston Legal” starb bei einem tragischen Autounfall. Nach Angaben der Internetseite “Chicagotribune.com” ereignete sich der Unfall am Montagmorgen:

Justin Mentell saß am Steuer seines Jeeps und kam in der Nähe von Blanchardville (US-Bundesstaat Wisconsin) von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und prallte gegen zwei Bäume.

Nach Angaben des zuständigen Sheriffs war der Justin Mentell zum Unfallzeitpunkt nicht angeschnallt. Er hatte keine Überlebenschance und verstarb noch am Unfallort.

Bekannt wurde der Actor durch seine Rolle als Rechtsanwalt Garrett Wells in der beliebten Justiz-Fernsehserie “Boston Legal” (Vox). Zuletzt war Mentell auf der Kinoleinwand im Film “G-Force – Agenten mit Biss” zu sehen.

Er wurde nur 27 Jahre alt.

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • "Boston Legal"-Star Mentell tödlich verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen