Bosch will Personal in Wien ausbauen

Bosch ist auf Personalsuche.
Bosch ist auf Personalsuche. ©REUTERS
Der Automobilzulieferer Bosch will den Personalstand in Wien in seinem Engineering Center um ein Drittel erhöhen.

Der Konzern beschäftigt dort aktuell mehr als 750 Technikerinnen und Techniker und möchte bis Ende 2022 weitere 250 einstellen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Gesucht werden Fachkräfte für die Software- und Hardware-Entwicklung in den Bereichen Elektromobilität und Vehicle Computing (Elektronik-Architekturen in modernen Fahrzeugen).

Techniker gefragt

Besonders gefragt seien zudem Techniker und Technikerinnen in den Bereichen Embedded Software und Cyber Security sowie Data Scientists, so die Firma.

Bosch hat in Österreich Standorte in Wien, Linz und Hallein. Rund ein Drittel der in Summe fast 3.000 Beschäftigten ist im Engineering-Bereich tätig.

(APA/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bosch will Personal in Wien ausbauen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen