Boris Beckers feuriges Erbe: Baby Amadeus hat seine rote Haare geerbt!

Super stolz verkündete Boris Becker gestern Abend die Geburt seines vierten Kindes Amadeus. Jetzt verriet die Tante seiner Frau Lilly, Marion van Elsland-Kerssenberg, dass der kleine Junge Boris wie aus dem Gesicht geschnitten sein soll. Aber nicht nur das: Er hat sogar seine Haarfarbe geerbt…

Sie erzählte gegenüber der Zeitschrift Bunte: „Amadeus ist ein kerngesunder Junge. Er sieht Boris total ähnlich. Er hat rot-blondes Haar wie Boris und wog bei der Geburt 3500 Gramm.”

Die Großtante plauderte weiter: „Die Geburt verlief ohne Komplikationen und hat ungefähr fünf Stunden gedauert. Es war eine normale Geburt. Aber naturgemäß dauert die Geburt eines ersten Kindes immer länger als die eines zweiten oder dritten.”

Lilly soll ihre Tante direkt nach der Geburt von Amadeus angerufen haben: „Meiner Nichte geht es gut. Lilly und Boris sind total glücklich.”

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Boris Beckers feuriges Erbe: Baby Amadeus hat seine rote Haare geerbt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen