Boris Becker Liebes-Geheimnis: Schock: Seine Lilly war schon mal verheiratet!

In zehn Tagen ist es soweit: Dann heiratet Ex-Filzball-König Boris Becker seine schöne Verlobte Lilly Kerssenberg in St. Moritz.  Klar, dass da kurz vorher noch intime Geheimnisse ans Tageslicht kommen. Doch nach Samenraub-Affären und merkwürdigen Kurz-Verlobungen ist es dieses Mal nichts aus Bobbeles Vergangenheit…

Jetzt kam raus, dass Lilly (wie Boris) schon mal verheiratet war! Die Ehe der Niederländerin mit dem New Yorker Jurist und Medien-Unternehmer Michael R. Bermann hielt fünf Jahre lang – und wurde erst im vergangenen Juli geschieden.
„Sie ist der Traum jedes Junggesellen”, schwärmt Bermann über seine Ex-Frau in der Bunten. „Noch nie habe ich so ein schönes Girl gesehen. Abgesehen davon, dass sie dunkelhäutig und obendrein Europäerin ist. Und diese Augen! Wahnsinn. Sie ist die erotischste Frau, die ich je getroffen habe.”
Hoppla, ob Boris da nicht eifersüchtig wird? Nö: „Es freut mich, dass ich mit meiner Meinung über meine zukünftige Frau nicht alleine da stehe”, so der Ex-Tennis-Profi zur Bild. „Natürlich haben wir beide eine Vorgeschichte und keine Geheimnisse voreinander. Schade, dass eine Illustrierte so kurz vor der Hochzeit in unserer Vergangenheit wühlt, um die Auflage zu steigern.”

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Boris Becker Liebes-Geheimnis: Schock: Seine Lilly war schon mal verheiratet!
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.