Bono schreibt Song für Zucchero über Paris-Anschläge: Konzerte in Österreich

Zucchero geht in Österreich auf Tour.
Zucchero geht in Österreich auf Tour. ©AP
Am Montag wurde bekannt, dass U2-Sänger Bono an einem Lied für seinen Freund Zucchero arbeitet, das unter dem Titel "Streets of Surrender" die Paris-Anschläge zum Thema hat. Damit begibt sich der italienische Musiker 2016 auf große Tournee, auch Konzerte in Österreich sind eingeplant.
EODM kehren nach Paris zurück
U2 sagten Paris-Show ab

Auf die Frage, ob die Ereignisse von Paris womöglich einen U2-Song oder gar ein Album inspirieren könnten, erklärte Bono in einem CNN-Interview, dass er derzeit ein Lied über die Anschläge “für seinen guten Freund”, den italienischen Singer-Songwriter Zucchero, schreibe.

Bono schrieb Song für Zucchero über Paris-Anschläge

Mit den Zeilen “You’re free, baby, baby / Free now and forever / It’s Christmas time / You can decide to forget or to remember / You’re free, baby, baby / I didn’t come down here to fight you / I came down these streets of love and pride to surrender / The streets of surrender” gibt er uns einen Vorgeschmack auf die berührenden Lyrics.

Zuccheros neues Album soll 2016 erscheinen, wobei bereits eine Österreich-Tour fixiert ist. So gastiert der Italiener zwischen 2. und 9. Oktober in Dornbirn, Wien (04. Oktober, Stadthalle), Innsbruck, Salzburg und Graz.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bono schreibt Song für Zucchero über Paris-Anschläge: Konzerte in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen