Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Boateng wechselt von Milan zu Schalke

Deutsch-Ghanese kommt zurück in die Bundesliga
Deutsch-Ghanese kommt zurück in die Bundesliga
Der Deutsch-Ghanese Kevin-Prince Boateng wird den italienischen Serie-A-Club AC Milan verlassen und zum deutschen Bundesligisten Schalke 04 wechseln.

Wie die Gelsenkirchener bekanntgaben, absolviert der Mittelfeldspieler am Freitag einen Medizincheck. Die Ablösesumme beträgt dem Vernehmen nach zwölf Millionen Euro. Der Vertrag des gebürtigen Berliners soll drei Jahre lang laufen.

Um den Abgang des verdienstvollen Spielers zu kompensieren verpflichtete der AC Milan Italiens Teamstürmer Alessandro Matri von Juventus Turin. Die Ablösesumme für den 29-Jährigen soll rund elf Millionen Euro betragen. Matri war bei Juventus nur unregelmäßig in der Start-Elf zum Zug gekommen. (APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Boateng wechselt von Milan zu Schalke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen