Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blumengrüße an die Hofburg: Van der Bellen empfing Floristen-Delegation

Am Freitag wurde die Floristen-Deligation in der Wiener Hofburg empfangen.
Am Freitag wurde die Floristen-Deligation in der Wiener Hofburg empfangen. ©APA/HERBERT PFARRHOFER
Am kommenden Freitag ist Valentinstag. Deshalb hat Bundespräsident Van der Bellen zuvor noch die Floristen-Delegation in der Hofburg empfangen.
Bilder des Empfangs

Anlässlich des Valentinstages am kommenden Freitag hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen österreichische Blumengroßhändler, Gärtner, Floristen und Gartengestalter in der Hofburg empfangen. Traditionell überbringt eine Delegation des Blumenbüros Österreich, der Bundesgärten, des Stadtgartenamts Wien und des Vereins Steirische Blumenstraße Blumengrüße in die Hofburg.

Bundesgärten auch abseits des Valentinstags wichtig für die Hofburg

Die Bundesgärten und das Stadtgartenamt spielen aber auch abseits des Valentinstages eine Rolle in der Hofburg. Sie besorgen unter anderen die Blumendekoration für die Amtsräume des Bundespräsidenten und sind für Sonderveranstaltungen wie beispielsweise für den kürzlich stattgefundenen Neujahrsempfang für das Diplomatische Corps verantwortlich, hieß es in einer Aussendung.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Blumengrüße an die Hofburg: Van der Bellen empfing Floristen-Delegation
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen