Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Blockhaus im Burgenland stand in Vollbrand

Das Blockhaus stand in Vollbrand.
Das Blockhaus stand in Vollbrand. ©APA/LPD Burgenland/Unbekannt
Am Dienstagabend kam es im Burgenland zu einem Vollbrand einer Blockhütte. Eine Nachbarin machte die Hausbesitzerin zuvor auf starken Rauch aufmerksam.

In Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist die Feuerwehr am Dienstagabend zu einem Löscheinsatz gerufen worden. Eine Blockhütte stand in Flammen. Die 71-jährige Besitzerin aus Wien konnte sich in Sicherheit bringen.

Brand im Burgenland: Blockhaus in Flammen

Die Frau erzählte der Polizei, dass sie sich kurz, bevor das Feuer ausbrach, die Haare geföhnt hatte. Den Föhn legte sie danach im Gästezimmer auf einer Anrichte ab.

Minuten später, während sie sich im Wohnzimmer aufhielt, machte sie ihre Nachbarin auf starken Qualm aufmerksam, der aus dem Haus dringe.

Hündin nach Brand verschwunden

Die 71-Jährige begab sich nach draußen und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Blockhaus in Vollbrand, ein in der Nähe abgestelltes Auto wurde vom Feuer beschädigt. Gegen 21.30 Uhr waren die Flammen gelöscht.

Malteserhündin “Arabella” war jedoch nach dem Einsatz nicht zu finden. Ob das Tier im Schreck davongelaufen ist oder womöglich im Feuer ums Leben kam, war vorerst nicht bekannt, hieß es von der Polizei.

Am Vormittag beginnen Brandermittler mit den Erhebungen. Die Schadenshöhe konnte vorerst nicht beziffert werden.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Blockhaus im Burgenland stand in Vollbrand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen