Blitzschlag löste Waldbrand in Gutenstein aus

Als Brandursache wird ein Blitzschlag vermutet.
Als Brandursache wird ein Blitzschlag vermutet. ©pixabay.com (Symbolbild)
Ein Waldbrand in Gutenstein (Bezirk Wiener Neustadt) hat am Montagabend acht Feuerwehren mit etwa 100 Einsatzkräften gefordert. Als Auslöser werde Blitzschlag vermutet.

Das sagte Franz Resperger vom Landeskommando Niederösterreich.

Von dem Brand betroffen war ein etwa ein Hektar großes und abgelegenes Waldstück. Die Helfer der FF Gutenstein, Pernitz, Rohr im Gebirge, Thal, Muggendorf, Neusiedl, Waidmannsfeld-Miesenbach sowie Schwarzau im Gebirge aus dem Nachbarbezirk Neunkirchen richteten einen Pendelverkehr ein, um ausreichend Löschwasser heranzubringen. Ein Ausbreiten der Flammen wurde laut dem Sprecher verhindert.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Blitzschlag löste Waldbrand in Gutenstein aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen