AA

Blake ist die neue Carrie!

Im nächsten "Sex and the City"-Film wird nicht mehr Sarah Jessica Parker, sondern "Gossip Girl" Blake Lively, 23, die Rolle der Carrie Bradshaw übernehmen. Das Seitenblicke Magazin hat die Details!

Okay, eigentlich war?s ja nur mehr eine Frage der Zeit, bis Blake Lively Schauspielkollegin Sarah Jessica Parker, 45, auch beruflich in die Quere kommen würde. Erst hat die 23-jährige Blondine Parker ja “nur” vom Stilikonen-Thron gestürzt ? was bei Livelys inniger Freundschaft zu “Vogue”-Chefin Anna Wintour jetzt, ehrlich gesagt, auch wieder kein so großes Kunststück war.

Blake verdrängt Sarah Jessica

Und nun schnappt die Lively der Parker also auch noch die Rolle im Film “Sex and the City 3” weg. Das sickerte jedenfalls aus dem Umfeld von Erfolgsproduzent Michael Patrick King durch: “Weil der zweite Teil des Films derart floppte, möchte er, dass Blake Lively im dritten Teil die Rolle der Carrie Bradshaw spielt.”

Konkret soll sich der Film um die jungen Jahre der Carrie Bradshaw drehen, bevor sie Sexkolumnistin wurde und von Connecticut in den Big Apple zog. Die Vorlage dazu lieferte “Sex and the City”-Erfinderin Candace Bushnell in Buchform ? mit den sogenannten “Carrie Diaries”. Und bei der geplanten Verfilmung hat Produzent Michael Patrick King offenbar keine Rollen für Sarah Jessica Parker und ihre Kolleginnen Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon vorgesehen. Noch hat sich Parker nicht öffentlich über den Quasi-Rausschmiss geäußert, aber es heißt, sie tobt!

Auf der Überholspur

Dabei war es sie selbst, die der Jüngeren medial immer öfter Rosen streute, wie etwa: “Ich bin ein großer Fan von ‘Gossip Girl’!” In dieser US-Serie spielt Blake Lively die Rolle der geläuterten Serena van der Woodsen, die sich mit Intrigen und Allüren der verwöhnten Upper-East-Side-Mädchen herumschlagen muss. Und das tut sie derart perfekt gestylt, dass nicht nur Anna Wintour hin und weg ist. Auch sämtliche Designer dieser Welt schwärmen von der 23-Jährigen. Schuhgott Christian Louboutin will gar seine nächste Kollektion nach Lively benennen…

(Seitenblicke Magazin/Foto: dapd)

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Blake ist die neue Carrie!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen