„Black Eyed Peas”-Star Fergie & Josh Duhamel in der Ehe-Krise: Hat er Fergie mit einer Stripperin betrogen?

Super-Knatsch bei „Black Eyed Peas”-Frontfrau Fergie und Ehemann Josh Duhamel: Nach nicht mal einem Jahr Ehe soll der Schauspieler jetzt fremdgegangen sein. Er hat Fergie angeblich mit der Stripperin Nicole Forrester betrogen…  

Als Josh in Georgia für „Life As We Know It” vor der Kamera stand, soll er sich in einer Drehpause in den Strip-Club Tattletales Lounge „verirrt” haben.

Dort hat er dann die Tänzerin Nicole kennen gelernt – im Schuppen besser bekannt als „Delilah”. Josh stellte sich ihr als J.D. vor und erzählte, dass er in der Stadt sei, um einen Porno zu drehen… urgh!

„Ich sagte ihm, dass er großartig und heiß ist”, erzählt Nicole dem US-Magazin National Enquirer.

Nach ein paar Schlücken Grey Goose-Wodka, soll Josh sie dann gebeten haben, für ihn und seinen Kumpel einen Nackt-Tanz hinzulegen.

Und die Party ging ein paar Tage danach weiter: Der Schauspieler soll Nicole angerufen und zu sich eingeladen haben – in seine 550-Euro-Suite ins St. Regis Hotel.

Nicole behauptet, dass sie Sex mit Fergies Mann gehabt hat – und der National Enquirer betont, dass ein Lügendetektor-Test das bestätigt hätte.

Josh bestreitet natürlich alles…

 

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • „Black Eyed Peas”-Star Fergie & Josh Duhamel in der Ehe-Krise: Hat er Fergie mit einer Stripperin betrogen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen