Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BL-Absteiger Grödig zieht sich aus Profigeschäft zurück

"Dorfclub" SV Grödig sagt dem Profigeschäft aus wirtschaftlichen Überlegungen Lebewohl.
"Dorfclub" SV Grödig sagt dem Profigeschäft aus wirtschaftlichen Überlegungen Lebewohl. ©APA
Sechs Tage nach dem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga zieht sich der SV Grödig aus dem Profifußball zurück. Wie Obmann Christian Haas am Dienstagvormittag bei einer Pressekonferenz bekanntgab, verzichtet der "Dorfclub" aus wirtschaftlichen Gründen auf ein Antreten in der Erste Liga 2016/17.

“Wir hätten die Lizenz zwar ohne Auflagen bekommen, aber es ist angesichts einer bevorstehenden Bundesliga-Reform besser, nicht in der Ersten Liga zu spielen”, sagte Haas. Der Verein soll nach Möglichkeit in der Regionalliga West (dritte Spielklasse) weiterspielen.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • BL-Absteiger Grödig zieht sich aus Profigeschäft zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen