Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bis zu 102 Euro: Pickerl-Preise in Wien im Vergleich

Die Pickerl-Überprüfung kann in Wien bis zu 102 Euro kosten.
Die Pickerl-Überprüfung kann in Wien bis zu 102 Euro kosten. ©APA (Sujet)
Ein Vergleich von Wiener Kfz-Werkstätten zeigt, dass die Überprüfung des Pickerls ganz schön teuer kommen kann.

Die Überprüfung des Kfz-Pickerls kann ganz schön ins Geld gehen. Je nach Automarke und Werkstatt kann der Check für Diesel- und Benzinautos bis zu 102 Euro kosten. Das zeigt ein AK Stichproben-Test zwischen Mitte Mai und Juni bei 38 Kfz-Werkstätten in Wien.

Vergleich zeigt: Pickerl kann in Wien bis zu 102 Euro kosten

Die Pickerlkosten betragen bei Benzinautos durchschnittlich 69,88 Euro, bei Dieselautos 71,86 Euro - je nach Kfz-Werkstatt und Automarke.

Am preiswertesten ist die Überprüfung des Pickerls für Mitglieder des Autoklubs ÖAMTC (43,20 Euro). Den teuersten Preis orteten die AK-Tester mit 101,80 Euro.

Mitglieder des Autoklubs ARBÖ zahlen 51,85 Euro. Es gibt auch Werkstätten, die die Kontrolle des Pickerls bereits um 45 Euro (Benzinautos) bzw. 55 Euro (Dieselautos) anbieten.

Preise für Pickerl-Überprüfung stark angestiegen

Im Vergleich zum Vorjahr haben die Preise fürs Pickerl Gas gegeben: Bei Benzinautos kostet das Pickerl um durchschnittlich 4,2 Prozent mehr, bei Diesel-Kfz um 3,7 Prozent.

Tipp der AK-Konsumentenschützer: Fragen Sie nach, ob Ihre Werkstatt die Überprüfung des Pickerls gratis oder preiswerter anbietet, wenn Sie gleichzeitig ein Service machen lassen.

Auto-Reparaturkosten kann man "ins Schleudern kommen

Bei Reparaturarbeiten wurden laut AK Stichproben-Test von 38 Wiener Kfz-Fachwerkstätten zwischen Mitte Mai und Juni Preisunterschiede von bis zu rund 189 Prozent (180 Euro) festgestellt.

Mechaniker, Spengler und Lackierer haben mitunter hohe Stundenpreise. Je nach Schaden, Werkstatt und Automarke müssen Autofahrer beim Mechaniker mit rund 96 bis rund 276 Euro rechnen.

Tipp der AK Konsumentenschützer: Vergleichen Sie die Preise bei mehreren Autowerkstätten. Viele Vertragswerkstätten reparieren auch Fremdmarken.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bis zu 102 Euro: Pickerl-Preise in Wien im Vergleich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen