Billy Idol rockt im Sommer in Wien: Konzert in der Arena

Billy Idol gibt im Sommer ein Konzert in Wien.
Billy Idol gibt im Sommer ein Konzert in Wien. ©AP
It's gonna be "Hot In The City": Im Sommer kann sich Wien über ein Wiedersehen mit Rock-Ikone Billy Idol freuen - Open Air obendrein.

Billy Idol hat musikalische Brücken zwischen Punk und Hardrock gebaut. Der schockblonde Rockrebell, der die Musikwelt mit „Rebel Yell“, „Dancing with Myself“, „Flesh for Fantasy“und „Cradle of Love“eroberte, feierte 2006 mit der CD „Devil’s Playground“sein großes Comeback.

Nach über einem Jahrzehnt zog es den Punk-Provokateur wieder auf die Bühnen zurück, die er mit schrillen Songs und aggressiven Attitüden eroberte.

Billy Idol live in Wien: Konzert in der Arena

Frohe Botschaft für die Fans gab es dann im Herbst 2014: Beinahe zehn Jahre nach seinem letzten Studioalbum veröffentlicht Billy Idol im Oktober eine neue Platte. “Kings And Queens Of The Underground” umfasst elf Songs und erschien auf Idols eigenem Label BFI Records via Kobalt Label Services. 2014 hatten die Fans in Wien bereits das Vergnügen mit ihm – aber Wiedersehen macht bekanntlich Freude:

Am 8. Juli ist Billy Idol im Rahmen seiner “Kings & Queens Of The Underground – Tour 2015” erneut bei einem Open Air-Konzert in der Arena zu sehen.

(Red./APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Billy Idol rockt im Sommer in Wien: Konzert in der Arena
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen