Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Billa in Döbling überfallen

&copy Bilderbox
&copy Bilderbox
Nachdem er seinen Einkauf bezahlt hatte, bedrohte ein Mann die Kassierin, stieß sie zur Seite und bediente sich selbst an der Kassa - er entkam unerkannt.

In Wien-Döbling hat sich am Donnerstagnachmittag ein Raub auf eine Billa-Filiale ereignet. Ein etwa 35 bis 45 Jahre alter Mann bedrohte dabei die Kassierin, nachdem er seinen Einkauf bezahlt hatte. Er packte sie am Arm und stieß die Frau weg, so die Polizei. Dann bediente er sich an der Kassenlade und flüchtete aus dem Geschäft in der Döblinger Hauptstraße (-> Stadtplan).

Der Täter war rund 1,75 Meter groß, dunkelhäutig und trug unter anderem ein hellgraues Hemd mit dunkelgrauer Hose. Die Sofortfahndung verlief negativ.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Billa in Döbling überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen