Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

BILLA-Flagship-Store mit Restaurant am Wiener Michaelerplatz

Der neue Billa am Michaelerplatz.
Der neue Billa am Michaelerplatz. ©Billa
Der neue BILLA Flagship-Store am Wiener Michaelerplatz befindet sich an einem ganz besonderen Ort – den Räumlichkeiten des ehemaligen Café Griensteidl.

Reich an Geschichte und verbunden mit einer langen Tradition der Wiener Genusskultur, hat BILLA die kulturelle Vergangenheit durch ein außergewöhnliches Shop-Konzept eingefangen. Auf einer Verkaufsfläche von rund 700 m2 – aufgeteilt auf zwei Ebenen – wird den Kunden am ehemaligen Standort des Café Griensteidl ein ausgewähltes Sortiment an regionalen, nationalen und internationalen Produkten angeboten. Es handelt sich um die neunte Filiale in der Wiener Innenstadt. An diesem Standort wurden 26 neue Arbeitsplätze geschaffen – insgesamt sind 36 Mitarbeiter in der Filiale beschäftigt.

Vielfältiges Produktangebot und erstmals BILLA Concierge -Service

Die neue BILLA Filiale am Michaelerplatz punktet u. a. durch ihr Produktangebot, das speziell auf die Zielgruppen Bewohner, in der Nähe Arbeitende und Touristen im ersten Wiener Gemeindebezirk abgestimmt ist. Für den kleinen Hunger oder den großen Durst zwischendurch bietet die Feinkostabteilung im Erdgeschoss reiche Auswahl. Soll es doch ein bisschen mehr sein und trotzdem schnell gehen, dann findet man alle Zutaten dafür in der zweiten Ebene unter „Ready to cook“. Im zweiten Stock kann man u. a. auch bei erlesenen Weinen, bei den Kaffee- und Teespezialitäten gustieren oder sich in der Feinkostabteilung in Bedienung verwöhnen lassen.

Die Billa Filiale befindet sich im ehemaligen Cafe Griensteidl ©Billa

Zudem bietet BILLA auch an diesem Standortdas Click & Collect Service an: Kunden können online ihren Einkauf von zu Hause aus oder aus dem Büro bestellen und später bequem in der Filiale abholen – ohne mit dem Einkaufswagen durch die Filiale fahren oder sich an der Kasse anstellen zu müssen. Österreichweit ist dieses Service bereits in 200 Filialen zu finden, bis Ende 2020 werden es 400 Filialen sein.

Um die Wünsche der Kunden noch besser erfüllen zu können, steht als Anlaufstelle für Informationen erstmals ein BILLA Concierge-Service zur Verfügung. Kunden können hier Informationen einholen, Catering-Bestellungen aufgeben oder ein Zustellservice per Lastenfahrrad bestellen. Der Einkauf wird innerhalb von Wien und sogar bis Klosterneuburg zugestellt.

Concierge beim Billa

HENRY lädt zum Verweilen – Indoor und im Schanigarten

Das umfangreiche Convenience-Angebot, das alle kulinarischen Wünsche erfüllt, wird in der BILLA Filiale am Michaelerplatz noch zusätzlich durch das Restaurant HENRY ergänzt. Hier finden Kunden eine große Auswahl an täglich frisch zubereiteten kalten und warmen Delikatessen, Sandwiches und hausgemachten Desserts, die man sowohl rasch und in höchster Qualität vor Ort – Indoor oder im Schanigarten – genießen als auch nach Hause bzw. ins Büro mitnehmen kann.

Henry wird Teil des Billa ©Billa

(red)

  • VIENNA.AT
  • VIENNA.AT
  • BILLA-Flagship-Store mit Restaurant am Wiener Michaelerplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen