Bezirk Mödling: Frontalkollision mit Lkw fordert Toten

Ein 28-Jähriger verstarb an der Unfallstelle.
Ein 28-Jähriger verstarb an der Unfallstelle. ©www.ffmoedling.at
Ein 28-jähriger Pkw-Lenker geriet am Mittwoch im Bezirk Mödling auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Lkw.
Bilder des Unfalls

Ein Pkw-Lenker ist am Mittwoch bei einer Frontalkollision mit einem Lastwagen im Bezirk Mödling ums Leben gekommen.

Der 28-Jährige war gegen 12.00 Uhr auf der B16 zwischen Münchendorf und Achau auf die Gegenfahrbahn geraten und kollidierte mit einem Sattelzugfahrzeug. Er verstarb an der Unfallstelle.

28-Jähriger verstarb an Unfallstelle

Der Lkw-Chauffeur wurde ins Lorenz-Böhler-Krankenhaus in Wien gebracht, hieß es von der Polizei.

Das Auto wurde zerstört, der Lkw wurde ebenfalls schwer beschädigt. Die B16 blieb nach dem Unfall mehrere Stunden lang gesperrt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Bezirk Mödling: Frontalkollision mit Lkw fordert Toten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen