Bezirk Gänserndorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

©FF Strasshof
In der Nacht auf Montag krachte gegen 02.30 Uhr ein Auto im Ortsgebiet von Strasshof gegen zwei andere am Fahrbahnrand geparkte PKWs.
Bilder vom Unfallort

Beim Eintreffen der Feuerwehr wurden die Insassen des Fahrzeuges bereits von den Rettungskräften medizinisch versorgt. Über den Grad ihrer Verletzungen ist nichts bekannt. Die Wucht des Aufpralls war aber immens. Die Fahrzeuge waren derart  ineinander verkeilt, dass sie mittels Seilwinde und Transportroller auseinander gezogen werden mussten. Die ausgetretenen Flüssigkeiten wurden mittels Ölbindemittel gebunden, um eine Verschmutzung des Grundwassers zu vermeiden.

Die B8 wurde während der gesamten Einsatzdauer von ca. eineinhalb Stunden gesperrt und eine Umleitung errichtet.

Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bezirk Gänserndorf: Schwerer Verkehrsunfall auf der B8
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen