Bezauer Weihnachtsbaum auf Christkindlmarkt in Wien

In Anwesenheit von Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Wiens Landeshauptmann Michael Häupl wurde heute, 18. September 2006 der Vorarlberger Weihnachtsbaum am Wiener Rathausplatz illuminiert. Die 137 Jahre alte Fichte stammt aus dem Gebiet des Schönenbachvorsäßes (Marktgemeinde Bezau), misst 28 Meter und wiegt sieben Tonnen.

Bezau wurde heuer eingeladen, für Vorarlberg den traditionellen Weihnachtsgruß der Länder an die Bundeshauptstadt Wien in Form eines Baumes zu überbringen. “Diese Feier gibt der Gemeinde und der Region Bregenzerwald eine gute Gelegenheit, sich vor großem Publikum in Wien zu präsentieren”, so LH Sausgruber.

Vorarlberg verfügt, so Sausgruber, “schon über einige Erfahrung bei der Illuminierung von Weihnachtsbäumen, standen neben Wien doch auch schon Weihnachtsbäume aus Vorarlberg auf dem Petersplatz in Rom und vor dem Rathaus in Berlin”.

Achtung: Bitte Sperrfrist, am Samstag, 18.11.06, 17.30 Uhr beachten!

* Bitte S P E R R F R I S T beachten *

Rückfragehinweis:

   Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
mailto:presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***

OTS0220 2006-11-17/16:04

  • VIENNA.AT
  • Landhaus News
  • Bezauer Weihnachtsbaum auf Christkindlmarkt in Wien
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.