Beyoncé Knowles will die Kings of Leon

©EPA
Soul-Mama Beyoncé Knowles will mit den Jungs von Kings of Leon rocken
Entspannen wichtiger als Kinderkriegen
Beyonce bügelte früher ihr Haar
Knowles & Jay-Z sind das reichste Promi-Paar
Aktuelle Bilder von Beyonce Knowles 2010

Ein kleiner Genre-Wechsel: R’n’B-Diva Beyoncé Knowles (28) plant ein “Rock-Duett” mit den Kings of Leon.
Am Sonntag, 31. Januar, gewann die schöne Chart-Königin noch sechs Grammys und setzte damit den Rekord für die Frau mit den meisten Preisen in einer Nacht fest.

Doch auf die faule Haut wird sich die Vollblut-Musikerin jetzt wohl erst recht nicht legen: Angeblich plant Knowles ein Duett mit den US-Rockern der Kings of Leon, weil sie glaubt, ihre musikalischen Leistungen so immer weiter verbessern zu können. Die Sängerin ging also auf einer Grammy-Aftershow-Party auf Nathan, Caleb, Jared und Matthew Followill zu und soll den Rest der Nacht Ideen mit den Rockern ausgetauscht haben.

“Beyoncé sah heiß aus und ratschte mit wirklich jedem großen Star, der verfügbar war”, enthüllte ein Augenzeuge der britischen Tageszeitung ‘Daily Mail’. “Sie küsste die Kings of Leon auf die Wangen und gratulierte ihnen zu ihrem Award für ‘Use Somebody’. Dann unterhielten sie sich stundenlang.”

Der Party-Talk soll dem Insider zufolge kein Zufall gewesen sein. Er betonte: “Beyoncé weiß, wie erfolgreich sie in England sind und liebt ihr Album. Sie suchte nach Leuten für Kollaborationen und sprach davon, etwas Neues mit einer Rockband zu probieren. Die Kings of Leon wären perfekt.”

  • VIENNA.AT
  • Promis
  • Beyoncé Knowles will die Kings of Leon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen