Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale in Wieden

Auf eine Bankfiliale in der Wiedner Hauptstraße ist am Mittwoch ein Raubüberfall verübt worden.

Wie die Polizei berichtete, soll es sich bei dem Täter um einen 40 Jahre alten und etwa 1,70 Meter großen Mann handeln. Er war mit einer Pistole bewaffnet, zu einer Schussabgabe kam es jedoch nicht, es gab keine Verletzten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Bewaffneter Raubüberfall auf Bankfiliale in Wieden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen