Bettler attackierte Polizisten mit Krücke

Ein Bettler attackierte Polizisten in der Skodagasse
Ein Bettler attackierte Polizisten in der Skodagasse ©APA (Sujet)
In der Skodagasse kam es am Samstagvormittag zu einem kuriosen Zwischenfall mit einem aggressiven Bettler.

Im Zuge einer Kontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Boltzmanngasse geriet der 31-Jährige außer sich und schlug mit seiner Krücke mehrfach sowie ohne nachvollziehbare Grundlage in Richtung der Einsatzkräfte.

Ein Beamter wurde von dem Bettler an der Hand erwischt, konnte seinen Dienst jedoch unverletzt fortsetzen. Der Beschuldigte versuchte auch nach der Aufforderungen, die Krücke beiseite zu lege, die Polizisten zu schlagen, was schließlich zu einem Pfefferspray-Einsatz der Exekutivbediensteten führte. Bei der Festnahme des 31-Jährigen wurde ein Schlagring sowie eine geringe Menge Cannabis vorgefunden, der Mann befindet sich in Haft.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 8. Bezirk
  • Bettler attackierte Polizisten mit Krücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen